Sm@rt-TAN plus


Sie besitzen kein smartphone oder Tablet, um das kostenlose SecureGo-Verfahren nutzen zu können? Dann können Sie Ihre TAN mit Sm@rt-TAN plus erzeugen. Alles, was Sie dazu benötigen sind ein Karten-Lesegerät und eine girocard oder Signaturkarte, die Sie von uns erhalten. Bitte beachten Sie, dass für die Nutzung von Sm@rt-TAN plus ab dem 01.01.2020 Kosten in Höhe von 2,50 € pro Monat anfallen.

Ihre Vorteile

  • Jede einzelne Sm@rt-TAN plus wird für einen ganz bestimmten Geschäftsvorfall erzeugt.
  • Sie setzen zwei getrennte Kommunikationsmedien ein (Computer und Sm@rt-TAN plus-Leser mit Girocard).
  • Zu Ihrer Sicherheit werden im Display des TAN-Generators die Daten des Vorgangs zur Prüfung und Bestätigung angezeigt.
  • Das TAN-Lesegerät arbeitet ohne externe Stromversorgung und es ist keine Installation von Treibersoftware notwendig.

Anmeldung zu Sm@rt-TAN plus

Nutzen Sie bereits einen Online-Zugang mit mobileTAN? Dann können Sie Ihren Zugang selbständig im OnlineBanking auf Sm@rt-TAN plus umstellen bzw. erweitern:

  • Öffnen Sie im Online-Banking den Reiter "Banking", wählen Sie "Service" und klicken Sie auf "TAN-Verwaltung".
  • Klicken Sie im Bereich Sm@rt-TAN plus auf die Schaltfläche "Sm@rt-TAN plus anmelden".
  • Im anschließenden Dialog wählen Sie Ihre Bank Schilling Girocard aus.
  • Ebenso wird zur Aktivierung des Verfahrens der von Ihnen genutzte Lesertyp des TAN-Generators benötigt.
  • Der Vorgang wird durch Eingabe einer gültigen TAN abgeschlossen.

Besitzen Sie noch keinen Online-Zugang?

Als neuer Kunde der MERKUR PRIVATBANK erhalten Sie die PIN für Ihren ersten LogIn per Post von uns. Mit einem entsprechenden TAN-Generator, können Sie sich direkt im OnlineBanking anmelden und die notwendige PIN-Änderung vornehmen. Hierfür folgen Sie den Schritten am Bildschirm.

 

Hinweis

Sm@rt-TAN plus kann parallel zum mobileTAN-Verfahren genutzt werden. Mit Anmeldung zum Sm@rt-TAN plus-Service werden zukünftig beide Verfahren bei TAN-pflichtigen Geschäftsvorfällen zur Auswahl angeboten.

 

So funktioniert das Sm@rt-TAN plus

  • Sie füllen in Ihrer OnlineBanking-Anwendung ein Überweisungs-Formular aus.
  • Durch Senden / Ausführen wird die Überweisung in das Banksystem übertragen.
  • Führen Sie Ihre Girocard in den TAN-Generator.
  • Drücken Sie die Taste "F" und halten Sie das TAN-Lesegerät vor die animierte Grafik am Bildschirm.
  • Nachdem die Daten übertragen wurden zeigt der TAN-Generator die Details des Auftrages an. Bestätigen Sie diese jeweils mit "OK".
  • Anschließend erscheint die TAN auf dem Display des Lesers.
  • Die TAN geben Sie - wie gewohnt - in die Banking-Anwendung ein.
  • Unser Rechenzentrum prüft den Vorgang und führt ihn aus; im Online-Banking erscheint eine Bestätigung.

Beachten Sie bitte:
Nur durch die persönliche Kontrolle der jeweils angezeigten Transaktionsdaten, kann die Sicherheit des Verfahrens gewährleistet werden.

Voraussetzungen

Sie benötigen einen TAN-Generator (ab Spezifikation HHD 1.4). Diesen erhalten Sie bei Bedarf kostengünstig im Online-Shop der Fa. REINER SCT exklusiv für Kunden der MERKUR PRIVATBANK. Zusätzlich benötigen Sie eine girocard oder Signaturkarte unseres Hauses.

 

Nach oben.

.

xxnoxx_zaehler

.

xxnoxx_zaehler