LOYS Global

Mischfonds gelten gemeinhin als Basisinvestment im Depot risikoscheuer Anleger. Von spekulativen Anlegern werden sie daher nicht selten als langweilige Geldanlage angesehen. Für sie ist der LOYS Global eine Alternative. Denn auch Anleger, die selbst starke Kursschwankungen grundsätzlich nicht scheuen, haben häufig nicht die Zeit, jeden Tag mit einem Wertpapierspezialisten zu sprechen oder den ganzen Tag vor dem Börsenticker zu verbringen. Das übernimmt für sie das Fondsmanagement des LOYS Global. Daher ist dieser Mischfonds für Anleger eine Idee, die den Aktienanteil im Portfolio aktiv managen lassen wollen.

Anlagestrategie des Fonds

Das Fondsmanagement des LOYS Global verfügt bei den Anlageentscheidungen über alle Freiheiten im gesamten verfügbaren Anlageuniversum, das heißt es gibt keine Beschränkungen bei der Auswahl von Ländern, Schuldnern oder Branchen. Folgerichtig ist auch eine Begrenzung der Aktienquote für den Fonds nicht vorgesehen.

Traditionell liegt auch bei einer Geldanlage mit dem LOYS Global der Schwerpunkt auf der Auswahl von - aus Sicht des Fondsmanagements - unterbewerteten Aktien und Anleihen. Das Fondsmanagement kann jedoch durch den Einsatz von Derivaten (zum Beispiel Optionen oder Futures, aber auch CFD´s) auch gezielt auf fallende Märkte oder Kurse einzelner Werte setzen. Deshalb kann der LOYS Global sogar bei fallenden Börsenkursen eine positive Rendite erzielen. Zugleich entstehen dadurch aber auch zusätzliche Risiken, weshalb sich eine Geldanlage in diesen Fonds auf keinen Fall für den "klassischen" Mischfonds-Anleger eignet.

Fondsdaten

FondsmanagerAmpega Investment
WKNA0H08U
ISINDE000A0H08U6
Auflagedatum08.02.2006
SegmentMischfonds spekulativ

 

Der LOYS Global ist seit März 2017 Bestandteil unserer Fondsauswahl im Rahmen der Geldanlage Beratung in unserem Stammhaus in München und unseren Filialen.

Fondskosten

Kosten beim Kauf des FondsHöhe der Kosten
regulärer Ausgabeaufschlag5,00 %
Rabatt auf den Ausgabeaufschlag bei Kauf über die MERKUR PRIVATBANKonline 50%

 

Den LOYS Global kaufen Anleger mit einem Wertpapierdepot bei der MERKUR PRIVATBANK online immer mit 50% Rabatt auf den Ausgabeaufschlag. Damit sinken die Kosten für den Ausgabeaufschlag auf maximal 2,50% des Anlagebetrags. Bei einem Kauf des Fonds über die MERKUR PRIVATBANK erhält die Bank 95% des nach der Rabattierung verbleibenden Ausgabeaufschlags als einmalige Vertriebsvergütung (Beispiel: 50% Rabatt auf den regulären Ausgabeaufschlag von 5% = 2,50%, Vertriebsvergütung davon = 2,375%).

Verwaltungskosten des LOYS Global

Die jährliche Verwaltungsvergütung für die Geldanlage mit dem LOYS Gloabal beträgt (Stand 27.05.2019) 1,78% des Anlagebetrags. Sie wird dem Anleger nicht separat in Rechnung gestellt, sondern bereits im Kurs des Fonds berücksichtigt. Aus dieser Vergütung zahlt die Fondsgesellschaft nicht nur die Kosten für die Verwaltung des Fonds, sondern auch eine Vergütung an die jeweilige Bank, bei der ein Anleger seine Fondsanteile verwahren lässt. Die MERKUR PRIVATBANK erhält für die Verwahrung von Anteilen am LOYS Global eine jährliche Vertriebsvergütung in Höhe von 0,336% (Stand 27.05.2019).

Fondsporträt

Ausführliche Informationen zum LOYS Global

Ein ausführliches Fondsporträt zum LOYS Global, den jeweils aktuellen Halbjahres- & Rechenschaftsbericht, den Verkaufsprospekt, die wesentlichen Anlegerinformationen sowie aktuelle Kurse und Charts zu diesem Mischfonds finden Sie als Kunde unseres Hauses im geschlossenen Bereich unserer Homepage.

Sie sind noch nicht Kunde der MERKUR PRIVATBANK? Um die Wertpapierfunktionen unserer Online-Filiale nutzen zu können, benötigen Sie ein Wertpapierdepot bei der MERKUR PRIVATBANK. Ihr Depot können Sie zu den gleichen günstigen Konditionen vor Ort in unserem Stammhaus in München oder einer unserer Filialen sowie bundesweit online eröffnen.

Depot Vorteile

 

Rechtlicher Hinweis

Die Informationen auf dieser Seite haben wir ausschließlich zu Informa­tionszwecken für Privatkunden aus Deutschland erstellt. Sie stellen weder eine Anlageberatung im Sinne des Wertpapier­handelsgesetzes, noch eine Steuer- oder Rechts­beratung oder eine Aufforderung zum Erwerb von Wertpapieren dar.

Wertpapierprospektgesetz

Der MERKUR BANK KGaA liegen für sämtliche von ihr gemäß § 3 Abs. 3 WpPG angebotenen Wertpapiere die erforderlichen Zustimmungen zur Prospektverwendung vor, die gemäß den Bedingungen verwendet werden, an die die Zustimmungen gebunden sind.

 

Nach oben.

.

xxnoxx_zaehler

.

xxnoxx_zaehler