Aktienfonds kaufen

  • Kostenloses Wertpapierdepot
  • Aktienfonds aller namhaften Fondsgesellschaften
  • Alle Aktienfonds online mit 50% Rabatt auf den Ausgabeaufschlag

 

Bei der Geldanlage in Aktienfonds steht Anlegern eine große Anzahl unterschiedlichster Fonds zur Verfügung. Ob Sie sich für die Anlage in einen weltweit anlegenden Aktienfonds oder einen Aktienfonds, der ausschließlich in Deutschland oder Europa anlegt entscheiden oder Ihre Wahl sogar auf einen Aktienfonds fällt, der gezielt Aktien von Unternehmen einer bestimmten Branche kauft: Mit Ihrem Wertpapierdepot bei der MERKUR PRIVATBANK kaufen Sie alle Fonds online immer mit 50 % Rabatt auf den Ausgabeaufschlag.

Günstige Konditionen.
Volle Auswahl.

Mit der zunehmenden Beliebtheit von Aktienfonds durch alle Börsenhochs und aller Börseneinbrüche zum Trotz ist in den vergangenen Jahrzehnten auch die Auswahl an Fonds immer größer geworden. Und damit nicht einfacher. Nicht nur die große Anzahl an Fonds macht es vielen Anlegern schwer, den Aktienfonds zu finden, der am besten für die eigene Geldanlage geeignet ist. Hinzu kommt eine beinahe ebenso große Anzahl unterschiedlicher Fondsstrategien. Anleger, die Fonds kaufen, weil sie den wohl wichtigsten Vorteil einer Geldanlage in Aktienfonds nutzen möchten - die richtige Markteinschätzung erfolgreichen Profis zu überlassen - ist ein erfolgreicher Klassiker daher meist die bessere Wahl, als ein Aktienfonds, der zu einem bestimmten Zeitpunkt im Trend liegt oder gerade massiv beworben wird.

Alle Aktienfonds online immer mit 50% Rabatt auf den Ausgabeaufschlag kaufen

Ganz gleich, für welchen Aktienfonds Sie sich für Ihre Geldanlage entscheiden: Mit einem Wertpapierdepot bei der MERKUR PRIVATBANK kaufen Anleger alle Aktienfonds online immer automatisch mit 50% Rabatt auf den Ausgabeaufschlag. Selbstverständlich können Sie sich darüber hinaus auch auf dauerhaft attraktive Konditionen beim Kauf von Aktienfonds im Rahmen einer Beratung zur Geldanlage in unseren Filialen verlassen.

 Kosten
Kauf von Fonds in der Filiale oder per Telefon

regulärer Ausgabeaufschlag
der Fondsgesellschaft

Online-Kauf von Fonds

50 % Rabatt auf den
regulären Ausgabe­aufschlag
der Fonds­gesellschaft1

Verkauf von Fondskostenlos

1 Ausgenommen von der Rabattierung sind Fonds, die von der Kapitalanlagegesellschaft nicht zum Net Asset Value abgerechnet werden.

Mit Ihrem kostenlosen Wertpapierdepot bei der MERKUR PRIVATBANK kaufen Sie alle Fonds immer zu den o.a. Konditionen. Einen zusätzlichen Orderpreis berechnen wir nicht.

mehr erfahren

Erfolgreich Geld in Aktienfonds anlegen

So finden Sie die besten Aktienfonds

Natürlich möchte jeder Anleger, der sich für eine Geldanlage in Aktienfonds entscheidet, nur die besten Aktienfonds kaufen. Oft aber finden sich im Depot vieler Anleger Aktienfonds, die weit davon entfernt sind, zu den besten zu gehören. Das kann verschiedene Gründe haben. Einer der häufigsten ist, dass die Hausbank nicht alle Fonds im Angebot hat oder bevorzugt nur hauseigene Aktienfonds anbietet.

Um zu den besten Aktienfonds zu zählen, muss ein Fonds nicht jedes Jahr sowohl auf Ein-, Drei- und Fünfjahressicht Tabellenerster sein. Eine hohe Qualität lässt sich vielmehr daran erkennen, dass es dem Fondsmanagement regelmäßig gelingt, Chancen aktiv zu nutzen, aber mögliche Risiken auch zu begrenzen. Da es ganz normal ist, dass es kaum einem Fondsmanager gelingen wird, in jedem Vergleichszeitraum die beste Performance zu erzielen, ist ein regelmäßiger Wechsel an der Tabellenspitze in der Praxis nur eine logische Konsequenz. Um in die enge Auswahl der Aktienfonds zu gelangen, die wir auch im Rahmen der Anlageberatung in unserem Stammhaus in München und in unseren Filialen empfehlen, muss ein Fonds

 

  • seit mindestens 5 Jahren in der Praxis erfolgreich sein
  • ein Fondsvolumen von mindestens 50 Millionen Euro aufweisen und
  • eine nachhaltige Qualität aufweisen, die durch einen externen Spezialisten (z.B. mindestens 3 Sterne Fonds-Rating von Morningstar) bestätigt wird

 

Bei der Auswahl an Aktienfonds beschränken wir unsere Auswahl weder bei der Geldanlage Beratung noch für Anleger, die Fonds ohne Beratung kaufen auf bestimmte Fondsgesellschaften. Da wir als unabhängige Privatbank bewusst mit keiner Fondsgesellschaft eine Vertriebs- oder Absatzvereinbarung eingehen, können sich Anleger bei der MERKUR PRIVATBANK darauf verlassen, dass wir unsere Fondsauswahl nicht auf den Fonds des Monats fokussieren, sondern für unsere Kunden stets auf der Suche nach den langfristig besten Aktienfonds sind.

Niemand braucht mehrere tausend Aktienfonds

Natürlich ist es nicht möglich, die besten Aktienfonds zu finden, wenn die Fondsauswahl von vornherein auf wenige Fonds oder im schlimmsten Fall nur auf Fonds einer Fondsgesellschaft beschränkt ist. Deshalb können Sie bei der MERKUR PRIVATBANK insgesamt mehr als 7.000 Fonds, darunter alle namhaften Aktienfonds, kaufen.

Auf unserer Website verzichten wir jedoch bewusst auf ein ausführliches Porträt zu jedem einzelnen der mehr als 7.000 Fonds. Warum? Als Privatbank sind wir überzeugt, dass Qualität vor Quantität geht und kein Anleger tausende Aktienfonds für die eigene Geldanlage benötigt. Sondern nur die besten Aktienfonds. Das schließt natürlich nicht aus, dass unseren Kunden zu jedem Fonds ausführliche Kursübersichten und alle wesentliche Fondsinformationen im geschlossenen Bereich unserer Homepage zur Verfügung stehen.

Damit können Sie jederzeit ganz einfach prüfen, wie ein Fonds, der vielleicht schon längere Zeit im Depot liegt oder den Sie von einer anderen Bank in Ihr Depot zur MERKUR PRIVATBANK übertragen haben, im Vergleich mit den Fonds unserer Auswahl abschneidet.

Darüber hinaus können Kunden unseres Hauses im Online-Banking Realtimekurse der Börsen Frankfurt und Stuttgart, Tradegate, sowie aller am elektronischen Handelsplatz XETRA gehandelten Wertpapiere kostenlos abrufen. Das gilt damit auch für alle Aktienfonds, die an diesen Börsen gehandelt werden.

Chancen einer Geldanlage in Aktienfonds

Warren Buffet, in der Presse gern auch das Orakel von Omaha und nicht zu Unrecht als lebende Investmentlegende bezeichnet, hat einmal gesagt, Aktien müsse man kaufen, wenn die Kanonen donnern, d.h. zu den Zeitpunkten, wenn die meisten Marktteilnehmer Aktien eher verkaufen. Mit diesem Satz ist eine der ältesten Weisheiten zur Geldanlage in Aktien sehr bildhaft beschrieben.

Mit einem Aktienfonds, der breit aufgestellt ist, reduzieren Anleger das Risiko, eine oder einige wenige Aktien zu kaufen, die in einem wieder deutlich steigenden Markt hinterherhinken oder sogar nie wieder frühere Kurse erreichen. Für gute Aktienfonds, die breit aufgestellt sind, ist es in einem klaren Aufwärtstrend nicht schwer positive Renditen für die Geldanlage zu erwirtschaften.

Anders als Anleger, die 2009 in den Wirren der Finanzkrise Commerzbank-Aktien oder Aktien der großen deutschen Energieversorger gekauft haben, konnten Anleger die zum gleichen Zeitpunkt beispielsweise den DWS Deutschland - der bereits mehrfach als bester Aktienfonds in der Kategorie Deutsche Aktien ausgezeichnet wurde - gekauft haben, sich bereits nach 12 Monaten über einen deutlichen Wertzuwachs freuen - unabhängig davon, ob sie den Fonds vor oder nach dem Tiefpunkt im DAX gekauft haben.

Risiko einer Geldanlage in Aktienfonds

Anleger mit der Erwartung, Aktien oder Aktienfonds immer nur zum absoluten Tiefpunkt zu kaufen und zum Höchststand zu verkaufen, sind mit einer Geldanlage in Aktienfonds nicht gut beraten. Denn kein Anleger und auch kein Bankberater, kann seriös sagen, wann Höchststand oder absolutes Tief erreicht sind. Die Geldanlage in Aktienfonds setzt einen langfristigen Anlagehorizont voraus, d.h. Geld, für das Anleger Aktienfonds kaufen, sollte weder kurzfristig benötigt, noch zu einem festen Zeitpunkt in der Zukunft fest verplant sein. Der Wert von Anteilen an Aktienfonds kann stark schwanken. Anleger, die Wertschwankungen für ihre Geldanlage ausschließen, sind daher mit einer sicheren Geldanlage besser beraten.

 

Rechtlicher Hinweis

Die Informationen auf dieser Seite haben wir ausschließlich zu Informa­tionszwecken für Privatkunden aus Deutschland erstellt. Sie stellen weder eine Anlageberatung im Sinne des Wertpapier­handelsgesetzes, noch eine Steuer- oder Rechts­beratung oder eine Aufforderung zum Erwerb von Wertpapieren dar.

 

 

Nach oben.

.

xxnoxx_zaehler

.

xxnoxx_zaehler