Depotwechsel

Ein Depotwechsel ist für Anleger immer mit Aufwand verbunden. Um so ärgerlicher, wenn niedrige Kosten für den Wertpapierhandel  nur in den ersten Monaten nach dem Depotwechsel gelten. Zum Glück geht das auch anders.

Faire Konditionen:
Auch nach dem Depotwechsel

Mit Ihrem Wertpapierdepot bei der MERKUR PRIVATBANK kaufen und verkaufen Sie alle Wertpapiere nicht nur im ersten Jahr nach dem Depotwechsel zu günstigen Konditionen. Sondern immer. Kostenlose Depotführung inklusive.

Sie halten nichts von einer einmaligen Prämie?

Wir auch nicht. Deshalb profitieren Sie mit Ihrer Geldanlage in Wertpapiere bei der MERKUR PRIVATBANK dauerhaft von fairen Preisen für den Wertpapierhandel.

So funktioniert der Kosten-Airbag

Weil der Festpreis pro Order wie ein Kosten-Airbag wirkt, ist Ihr Wertpapierdepot bei der MERKUR PRIVATBANK bereits für Orders ab 10.000,- € mindestens so günstig wie ein Depot bei einer Direktbank. Noch deutlicher fällt der Vergleich der Kosten für höhere Anlagebeträge aus. Ihren individuellen Preisvorteil können Sie ganz einfach mit unserem Depotvergleich berechnen.

Kosten für den Online-Handel von Wertpapieren an einem deutschen Börsenplatz im Vergleich. Alle Preise ohne fremde Spesen und ohne Angebote, die nur für Neukunden oder begrenzte Zeit nach einem Depotwechsel gelten. Quelle: Internetseiten der jeweiligen Bank, Stand: 10.12.2019

Konditionen

Ist der Depotwechsel nur online möglich?

Nein. Auch Kunden unseres Stammhauses in München und unserer Filialen profitieren stets von den gleichen Konditionen wie Anleger, die ihr Depot online eröffnen.

Depot eröffnen

So einfach können Sie wechseln

Wenn Sie noch kein Wertpapierdepot bei der MERKUR PRIVATBANK besitzen, können Sie dieses in jeder unserer Filialen oder auch ganz bequem online eröffnen. Sobald wir Ihr Depot angelegt haben, können Sie den Depotwechsel veranlassen. Ihre bisherige Bank benötig lediglich noch einen Auftrag für den Depotübertrag. Damit alles reibungslos funktioniert, nutzen Sie einfach unseren Service zum Depotübertrag.

Depotübertrag

Wann lohnt sich der Wechsel?

Ein Depotwechsel zur MERKUR PRIVATBANK lohnt sicher nicht für jeden Anleger. Bereits für eine online erteilte Order im Gegenwert ab 10.000 € ist der Wertpapierhandel jedoch sogar günstiger als bei vielen Direktbanken. Denn für jeden Kauf und Verkauf von Wertpapieren, den Sie online beauftragen, berechnen wir bei Ausführung an allen deutschen Börsen sowie über Tradegate und Quotrix lediglich einen günstigen Festpreis von 25 € pro Order. Wenn Sie Wertpapiere im Ausland handeln beträgt der Preis für die Ausführung Ihrer Order 50 €. In beiden Fällen steigen die Kosten Ihrer Wertpapieranlage damit nicht mehr automatisch mit dem Betrag, für den Sie Wertpapiere kaufen.

 

Unser Tipp


Sie legen Wert auf persönliche Beratung und einen festen Ansprechpartner für Ihre Geldanlage in Wertpapiere? Mit einem Upgrade auf das Privatbank-Depot für nur 29 € pro Monat profitieren Sie von den gleichen günstigen Konditionen für den Wertpapierhandel und sichern Sie sich zusätzlich noch mehr Vorteile.

mehr erfahren

 

 

Nach oben.

.

xxnoxx_zaehler

.

xxnoxx_zaehler