Depotwechsel

Es gibt zahlreiche Angebote mit einer einmaligen Prämie bei Depotwechsel oder günstigen Ordergebühren für den Kauf und Verkauf von Wertpapieren in den ersten Monaten nach dem Depotwechsel. Damit sich ein Depotwechsel dauerhaft auszahlt, kommt es für die meisten Anleger dagegen auf langfristig faire Konditionen an.

Weil die MERKUR PRIVATBANK besonderen Wert auf eine langfristige Partnerschaft mit ihren Kunden legt, verzichten wir bewusst auf reine Wechselangebote, die nur einen kurzfristigen Mehrwert für Anleger bieten. Stattdessen können Kunden der MERKUR PRIVATBANK mit dauerhaft fairen Konditionen für ihre Geldanlage rechnen.

3,00 % Zinsen p.a.
+ dauerhafte Vorteile

Mit einem Wertpapierdepot bei der MERKUR PRIVATBANK profitiert Ihre Geldanlage immer wieder von attraktiven Vorteilen: Alle unsere Angebote gelten stets für neue als auch bestehende Kunden unseres Hauses. Und unabhängig davon, ob Sie Ihre Geldgeschäfte lieber online oder persönlich vor Ort in unserem Stammhaus in München oder einer unserer Filialen erledigen:  Für alle unsere Angebote gelten immer die gleichen Konditionen.

Das gilt natürlich auch für unser Tagesgeld, das Sie auf Wunsch, als kostenloses Verrechnungskonto zu Ihrem Wertpapierdepot nutzen können.

mehr erfahren

Faire Konditionen:
Auch nach dem Depotwechsel

Mit Ihrem Wertpapierdepot bei der MERKUR PRIVATBANK kaufen und verkaufen Sie alle Wertpapiere nicht nur im ersten Jahr nach dem Depotwechsel zu günstigen Konditionen. Sondern immer. Kostenlose Depotführung inklusive.

Sie halten nichts von einer einmaligen Prämie?

Wir auch nicht. Deshalb profitieren Sie mit Ihrer Geldanlage in Wertpapiere bei der MERKUR PRIVATBANK dauerhaft von fairen Preisen für den Wertpapierhandel.

Konditionen

Ist der Depotwechsel nur online möglich?

Nein. Auch Kunden unseres Stammhauses in München und unserer Filialen profitieren stets von den gleichen Konditionen wie Anleger, die ihr Depot online eröffnen.

Depot eröffnen

Wann lohnt sich der Depotwechsel?

Ein Depotwechsel zur MERKUR PRIVATBANK lohnt sicher nicht für jeden Anleger. Bereits für eine online erteilte Order im Gegenwert ab 10.000 € ist der Wertpapierhandel jedoch sogar günstiger als bei vielen Direktbanken. Denn für jeden Kauf und Verkauf von Wertpapieren, den Sie online beauftragen, berechnen wir bei Ausführung an allen deutschen Börsen sowie über Tradegate und Quotrix lediglich einen günstigen Festpreis von 25 € pro Order. Wenn Sie Wertpapiere im Ausland handeln beträgt der Preis für die Ausführung Ihrer Order 50 €.

In beiden Fällen steigen die Kosten Ihrer Wertpapieranlage damit nicht mehr automatisch mit dem Betrag, für den Sie Wertpapiere kaufen.

Verwandte Themen

 

 

Nach oben.

.

xxnoxx_zaehler

.

xxnoxx_zaehler